• Johanna Pardo

Stop Hating. Start Living.

Für diesen sich wiederholenden Satz, ob ich denn nicht bereit wäre eine Maske zu tragen, ob ich denn meine Mitmenschen nicht schützen möchte, ob ich wirklich Blut an meine Hände kleben haben möchte, ist das meine Antwort:


Ich trage eine Maske UND ich rufe dazu auf, das Thema GANZHEITLICH zu sehen, wer wirklich glaubt eine selbstgenähte Atemmaske würde ihn vor so einem Virus schützen, der hat sich leider wirklich weit von seinem logischen Verstand entfernt. Eine Krankheit beginnt weit vor der Ansteckung.


Das Virus wird per Tröpfchen-Übertragung übermittelt. Meine ALLEINIGE Anwesenheit, als infizierter Mensch, ist NICHT ansteckend. Dazu gehören vor allem: 1. direktes Anniesen oder anspucken, 2. eine nasse Aussprache, 3. Kontakt über Schweiß, 4.Küsse und 5.Sex. Außerhalb dieser Handlungen ist keine exponierte Gefahr zu schüren. Und für alle die ernsthaft glauben, dass das Virus über Aeorosole überträgen wird: Warum trägst du dann keine Schutzbrille?


Normalerweise laufe ich nicht rum und niese und spucke Menschen ins Gesicht, vor allem nicht beim Einkaufen.


Wenn jemand zur Risiko-Gruppe gehört, empfehle ich ihm diese Maske: https://healthmask.de/.../products/premium-gesichtsschutz. Damit ist die Person garantiert vor all den Menschen sicher, die spuckend und ins Gesicht niesend durch die Gegend laufen.


Diese Person kann für sich sorgen, nehme ich an? Oder sind wir wirklich schutzlos unserem Leben ausgeliefert?





Ansonsten finde ich, haben wir genug zu tun, wenn wir erstmal vor unserer eigenen Haustür putzen, statt unschuldige Menschen als Mörder zu bezeichnen.


Dass alleinige Tragen einer Maske, macht uns NOCH LANGE nicht zu einem sozialen Menschen, der in seinem Leben zum Wohle seiner Mitmenschen und Umwelt agiert und DAMIT die gesellschaftliche Gesundheit AUFRECHT erhält.


Jetzt sind plötzlich all die Menschen die seit Jahrzehnten auf unsere Welt, Umwelt, ihre Mitmenschen und Minderheiten, geschissen haben und sie mit Füßen getreten haben, jetzt sind diese Menschen die sozialen Retter der Nation, weil sie eine Maske tragen?


Halleluja.

Gott sei dank kam die Maske überhaupt. (Ironie off)



Bitte. Halte kurz inne. Schau dich um.

Wir werden diesen Virus erst in den "Griff" bekommen, wenn wir unser zu Hause und unser Leben aufgeräumt haben.


Wenn wir zusammen halten. Wir wollen ALLE das GLEICHE!


DAFÜR... dafür gibt es aber keine Regeln und keine Gesetze, DAFÜR darfst du jetzt ganz alleine aufstehen und die Verantwortung für dich und dein Leben übernehmen.


Bitte. Tu es.


Stop hating. Start living. Stand up!

#loverevolution #stophating #startliving #standup

13 Ansichten0 Kommentare